Radioaktivität Sender Dobl
Tages-
mess-
wert

Die Gamma ODL-Messung mit DLM1420 System - Sender Dobl

Gammastrahlung wird mittels einem Zählrohr gemessen, dabei werden die Impulse in einer bestimmten Zeit gezählt und das ist dann das Ergebnis und wird in µSv/h angezeigt.
Die Einheit der Äquivalentdosis heißt "Sievert"
Da es auch natürliche radioaktive Strahlung in der Atmosphähre gibt, diese Strahlungen
werden auch am Sender Dobl gemessen.

Gammastrahlen gehören zur Gruppe der "Ionisierenden Strahlung", zum Unterschied
von Funkstrahlen, die nicht direkt ionisierend sind, oder den so genannten "Erdstrahlen" die
nur mit der Wünschelrute zu messen sind.

Das hier gemessen und angezeigt wird, ist die so genannte Umgebungsgammastrahlung.
Im Normalfall kommt diese aus den natürlichen Gegebenheiten unserer Umgebung.

Da ist als erstes die Höhenstrahlung, die zum Teil von der Sonne, und
zum anderen Teil aus dem weiteren Weltall auf die Erde auftrifft. Die
Lufthülle der Erde absorbiert und verändert einen Großteil dieser
Strahlung, sodass nur ein kleiner Teil davon auf Bodenniveau herunter
kommt. Dementsprechend ist der Strahlenpegel auf den Bergen größer als
auf Meeresniveau.

Einen weiteren Strahlenanteil liefert der Boden selbst, da in jedem
Erdboden radioaktive Spurenelemente wie Uran, Thorium, Radium,
Kalium-40 enthalten sind. In Gebieten mit Urgestein (Granit) ist
dieser Gehalt an radioaktiven Spurenelementen größer als in Kalkgestein.

Letztlich beinhaltet auch die Luft selbst immer ein kleines Maß an
Radioaktivität in Form des Edelgases Radon, das aus dem Boden kommt.
Beim radioaktiven Zerfall des Radons bilden sich wieder feste
Spurenelemente, die sich an Staubteilchen in der Luft anheften, die
dann als so genannte radioaktive Aerosole bezeichnet werden.

Bei Regen steigt die Strahlung ein wenig an, das ist die
natürliche Auswaschung.

Die Gammastrahlung wird temperaturkompensiert gemessen.
Das Tagesprofil wird in einem Diagramm angezeigt.


Unsere Messanlage ist nicht amtlich geeicht!


Das verwendete Zählrohr wird in der Bundesrepublik Deutschland zur Messung der
Gammastrahlung verwendet.

OE6THH Hubert

Weitere Gamma Stationen

Aktuelle Strahlenmesswerte Österreichs

Aktuelle Strahlenmesswerte Deutschland

Strahlenmesstechnik Graz TU

Eingebautes Zählrohr von der Seite aus gesehen

Mit Haube

Zählrohr mit Temperatursensor